Partner
      www.underground-planet.de.tl
Homepage-Baukasten | Bändländ | 4Fight
Rapper | DJ's | Writer | Breaker | C-Walker
Disclaimer | Contact | Shop-Impressum
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
Home
News
Promotion
Service
History
Link Us
Forum
Shop

underground-planet

hiphop6

Grafitti


Erst 1972 wurde das erste Anti-Graffiti-Gesetz vom New Yorker Bürgermeister erlassen, da man befürchtete, dass die Graffiti Kunst sonst das ganze Stadtgebiet überflutete. Doch die Writer ließen sich nicht beirren, und die Untergrundkultur wuchs weiter.

Es entstanden die verschiedensten Styles wie die Cloud von Supercool und Phase 2. Diese veränderten ebenso ihre Formen, und so wurde 1973 der 3D-Style eingeführt. Der Soziologiestudent Hugo Martinez erkannte die Bedeutung dieser Subkultur, und gründete die United Graffiti Artists (UGA). Diese Gründung wurde zu einem bedeutenden Wendepunkt in der Geschichte des Graffiti-Writing. Werke der Writer wurden von nun an in Galerien ausgestellt und so als Kunst akzeptiert. Die weiteren Neuerungen in Technik, Style und den Werkzeugen, wie Sprühaufsätze, die verschieden starke Sprühstrahlen ermöglichten, führten dazu, dass alle U-Bahnwagons einer Linie besprüht waren.



.. zurück |  index
|
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=