Partner
      www.underground-planet.de.tl
Homepage-Baukasten | Bändländ | 4Fight
Rapper | DJ's | Writer | Breaker | C-Walker
Disclaimer | Contact | Shop-Impressum
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
Home
News
Promotion
Service
History
Link Us
Forum
Shop

underground-planet

hiphop2

Rap

Der Rap war anfangs wohl nur eine Wortspielerei der MCs (Master of Ceremony). In kurzen Reimen machten sie sich, mit Hilfe verschiedener Flows, über sich selbst lustig, stellten den DJ vor oder erzählten einfach nur kurze Geschichten über ihr Viertel.

Die "Sugarhill Gang", "Kurtis Blow" und "Grandmaster Flash and The Furious Five" wurden zu den ersten Hitparadestürmern der Rapszene in einer Zeit, als Hip Hop noch relativ unbekannt war. Der erste Rap Track stammt  von "Fatback -King Tim III" aus dem Jahre 1979. Dies erschien noch vor "Rappers Delight". Nachfolgende Rap-Formationen wandten sich mehr und mehr vom Party-Rap ab und schrieben sozialkritischere Texte.

So propagierte die "Zulu Nation" ihre Philosophie von "Peace, Unity, Love And Having Fun". Ihr gegenüber entwickelte sich Ende der 80er Jahre an der Westcoast der Gangsta Rap. Dies ist eine Form des Rap, an der Kritiker bemängeln, dass sie im Widerspruch zur eigentlichen Hip Hop Kultur stehe.

Als Grundsteinleger des deutschsprachigen Rap gilt das Lied "Ahmed Gündüz" der Gruppe "Fresh Familee". Erst danach folgten "Die Fantastischen Vier" und "Advance Chemistry", welche die deutsche Rapmusik letztendlich populär machten.



.. zurück |  index
| weiter..
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=